BKA: Zahl der ausländischen Tatverdächtigen gestiegen – Der zugewanderte Migrantemob tötet 82 Menschen…Dunkelziffer wohl höher!

Das Bundeskriminalamt (BKA) geht davon aus, daß im Jahr 2016 mehr Straftaten von Einwanderern verübt wurden als im Vorjahr. Laut den noch vorläufigen Zahlen registrierte die Polizei über 295.000 Straftaten mit Einwanderern als Tatverdächtige.

Buchtipp zum Thema: Ratgeber Freie Waffen von T. C. A. Greilich
Im Vergleich zu 2015 stieg die Zahl einem Lagebericht zufolge der Straftaten mit mindestens einem ausländischen Beteiligten um fast 90.000. Allerdings basieren die aktuellen Zahlen auf den laufenden Fallbearbeitungen in Bund und Ländern, der Lagebericht 2015 auf der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik.

Die meisten Straftaten waren demnach Vermögens- und Fälschungsdelikte (29 Prozent), Diebstahl (26 Prozent), Rohheitsdelikte und Straftaten gegen die persönliche Freiheit (24 Prozent) sowie Sonstige Straftatbestände (12 Prozent). In 1,2 Prozent der Fälle handelte es sich um Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung.

Einwanderer töteten 82 Menschen

In rund 470 Fällen wurden Einwanderer verdächtigt, Straftaten gegen das Leben verübt zu haben. Darunter waren 66 vollendete Tötungsdelikte mit 82 Opfern. Davon waren 59 Zuwanderer, fünf EU-Bürger, zwei Nicht-EU-Bürger und 16 deutsche Staatsangehörige.

Als Einwanderer definiert der Bericht Asylbewerber, anerkannte Flüchtlinge, Ausländer mit Duldung und Menschen ohne Aufenthaltsrecht. Ausländerspezifische Delikte wie Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht wurden nicht berücksichtigt…

http://www.anonymousnews.ru/2017/04/11/bka-zahl-der-auslaendischen-tatverdaechtigen-gestiegen-einwanderer-toeteten-82-menschen/
Migrantenmob

Advertisements

Autor: Thor's Hammer

Der dumme Michel gibt IM ERIKA also weitere 4 Jahre, um Deutschland zu zerstören! Das Wahlergebnis am 24.9.2017 in der BRiD...ein Schlag ins Gesicht eines jeden denkenden Menschen, dem noch etwas an Land und Familie liegt! Sogenannte "Flüchtlinge" bleiben einfach hier, abschiebungsfähige "Nichtflüchtlinge" und Wirtschaftsmigranten auch, die untergetauchten IS-Schergen sowieso! Ihre Verbrechen werden unter den Tisch gekehrt und der Bevölkerung verschwiegen, alle werden fürstlich beschenkt und die Sozialkassen Deutschlands geplündert, während sich deutsche Erwerbslose und Rentner nackig machen müssen und ihre Ersparnisse für das Alter in Luft auflösen...die Grundsicherung wartet schon! Der Krieg in Syrien ist vorbei, wann genau gehen die jungen "Flüchtlinge" wieder nach Hause zu ihren Familien und bauen ihr Land wieder auf? Frauen, Kinder und die Alten sind ja zum kämpfen dort geblieben, wie man auf den "Flüchtlings"booten gut erkennen konnte...!? http://www.anonymousnews.ru/2017/10/02/untersuchungsausschuss-zu-den-rechtsbruechen-der-merkel-regierung-petition-unterzeichnen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s